logo

Orthopadie / Traumatologie / Rheumatologie
Patienten jeden Alters mit angeborenen und erworbenen Schädigungen des Bewegungsapparates z.B.:
  • traumatische Verletzungen / degenerative Erkrankungen der Knochen, Muskeln, Gelenke, Sehnen und Nerven
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (z.B. Arthrose)
  • Zustand nach Verbrennungen
  • Nervenlähmungen
  • Tumore in Knochen, Muskeln, Gelenke und Sehnen
  • Fehlbildungen des Rumpfes, der Arme und Hände


Behandlungsinhalte:
  • Mobilisierung und Verbesserung der Muskelkraft und Sensibilität
  • Verbesserung von Grob- und Feinmotorik und Koordination
  • Desensibilisierung von Narben
  • Korrektur und Vermeidung von Fehlhaltungen
  • Abhärtung von Amputationsstümpfen und Prothesentraining
  • Wohnraum- und Hilfsmittelberatung (Training)
  • Belastungstraining
  • Förderung der Selbstständigkeit im Alltag
Informationen
Fachbereiche
Pädiatrie
Psychiatrie
Neurologie
Chirurgie
Orthopadie / Traumatologie / Rheumatologie
Geriatrie