logo

Psychiatrie
Patienten aller Altersstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Erkrankungen (als therapeutische Begleitung in Einzel- oder Gruppentherapie):
  • Depressionen, depressive Reaktionen, Manie, Schizophrenie
  • psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter
  • Zwänge, Phobien, Angststörungen
  • Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline)
  • reaktive Störungen (z.B. Burnout = Erschöpfungsreaktion)
  • affektive Störungen
  • Suchterkrankungen, hirnorganischen Psychosyndrom
  • Essstörungen


Behandlungsinhalte / Behandlungsziele:
  • Förderung der Selbstwahrnehmung und des Selbstbildes
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Förderung / Entwicklung affektiver oder emotionaler Fähigkeiten
  • Forderung sozialer Fähigkeiten
  • Förderung von instrumentellen, kognitiven und sensorischen Fertigkeiten
  • selbstständige Tagesstrukturierung, Hobbyfindung
  • eigenständige Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeit
Informationen
Fachbereiche
Pädiatrie
Psychiatrie
Neurologie
Chirurgie
Orthopadie / Traumatologie / Rheumatologie
Geriatrie