logo

Neurologie
Patienten jeden Alters mit:
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems (z.B. nach Schlaganfall, bei Morbus Parkinson)
  • Traumen des Nervensystems (z.B. Schädel-Hirn Traumen)
  • degenerative Erkrankungen des Zentralnervensystems (z.B. Demenz)
  • andere Erkrankungen des Nervensystems (z.B. Polyneuropathien)


Behandlungsinhalte:

  • Koordination physiologischer Bewegungsabläufe (Hemmung pathologischer Muster)
  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik, sowie des Gleichgewichtes und Gangbild
  • Hirnleistungstraining (z.B. Merkfähigkeit, Orientierung)
  • Training / Förderung von Alltagsaktivitäten
  • Hilfsmittel- und Wohnraumberatung
  • Erlernen von Ersatzfunktionen bei bleibenden körperlichen Defiziten
  • Verbesserung der sozio- emotionalen Steuerung und der Kommunikation
Informationen
Fachbereiche
Pädiatrie
Psychiatrie
Neurologie
Chirurgie
Orthopadie / Traumatologie / Rheumatologie
Geriatrie